Zahnstation

Die Erkennung und Behandlung von Zahnerkrankungen bei unseren Haustieren nimmt einen sehr wichtigen Stellenwert ein.
Bei jeder klinischen Untersuchung wird bei uns die Maulhöhle untersucht, der Zahnstatus erhoben sowie auf Plaque und Zahnstein kontrolliert.

Die Zahnstein-Entfernung stellt einen sehr wichtigen Faktor in der Mundhygiene dar. Plaque und Zahnstein sind prädisponierende Faktoren zur Entstehung von Parodontitis und deren Folgekrankheiten.
Die Zahnstein-Entfernung erfolgt bei unseren Haustieren in Vollnarkose mittels Ultraschall-Gerät. Dadurch ist eine umfangreiche und zufriedenstellende Sanierung der Mundhöhle gewährleistet.

Mit unserer modernst ausgerüsteten Zahnstation (Winkelstück, Handstück, Turbine, Zahnstein-Scaler, Polierer) werden neben Extraktionen auch zahnerhaltende Techniken wie Versorgung durch Plomben, Polituren, Fraktur-Behandlungen, Wurzelbehandlungen etc.) durchgeführt.

Da auch die Fütterung eine wichtige Komponente für die Zahngesundheit darstellt, bieten wir aus unserem Sortiment speziell für Tiere, die zu Zahnstein neigen, dafür vorgesehene Futtermittel an. – Vorbeugen ist besser als heilen!